Yoga für Schwangere

 

Durch die hormonelle Umstellung bedeutet Schwangerschaft  eine große Umstellung für den Körper, mit Yoga hast du die Möglichkeit dich mit deinem eigenen Körper vertraut zu machen, ihn sanft zu dehnen und zu stärken. Ausgewählte Übungen kräftigen deinen Körper, stärken die Rückenmuskulatur, schaffen Bewusstsein für den Beckenboden und mobilisieren die Gelenke. Im Kurs lernst Du Stress und Verspannungen zu lösen und entspannende Atemübungen (Pranayamas) kennen.  Ab dem 4. Schwangerschaftsmonat kannst mit dem Kurs begonnen werden. Dieser Kurs ist von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt und kann bis zu 80 % bezuschusst werden.